Springe zum Inhalt

Inzwischen herbstet es schon mehr, aber zwischendurch ist es immer noch so spätsommerlich, dass einzelne Veranstaltungen draußen stattfinden können: unser letztes diesjähriges Testival Resümee-Fest am 23.10. beispielsweise ...

Liebe Freund:innen der Ulme35,
­
Inzwischen herbstet es schon mehr, aber zwischendurch ist es immer noch so spätsommerlich, dass einzelne Veranstaltungen draußen stattfinden können: unser letztes diesjähriges Testival Resümee-Fest am 23.10. beispielsweise! Auch ansonsten bieten wir in der zweiten Oktoberhälfte ein buntes und vielseitiges Programm von und für Menschen jeder Herkunft und jeden Alters – ob multimediale Ausstellungen, Workshops, Gespräche oder Filmvorführungen.

Wir freuen uns auf letzte Sonnenstrahlen und erste Herbstgemütlichkeit mit euch
euer Ulme35-Team

Das Programm zum Ausdrucken gibt es hier.

Kiezspaziergang
heute, 12.10. von 16:00 – 17:30 Uhr |
Wer Lust hat, kann gern spontan zu einem herbstlichen Kiezspaziergang kommen, wir entdecken neue Ecken, Nachbar:innen können sich kennenlernen. Im Anschluss wird zu einer kleinen Bastelaktion in das Pestalozzi-Familienzentrum geladen, um bei Tee und Kuchen gemeinsam den Herbst zu begrüßen.

Museum in Print – Plakatworkshop mit Fadi Adleh | Block 2
14., 19. und 21.10. von 16:00 bis 18:00 Uhr| 3G mit Anmeldung
Gemeinsam mit dem Künstler Fadi Adleh werden in diesem Workshop des Projekts Nußbaumplatz (https://interkulturanstalten.de/mitmachen/nussbaumplatz/) mittels Illustrationen und Texte Plakate entworfen und anschließend im Digital- und Siebdruckverfahren gedruckt. Die Plakate thematisieren und dokumentieren Erinnerungen, Erfahrungen und Beobachtungen von hier und anderswo.

Unterwegs – Poesie- und Druckworkshop | Block 2
15.10. von 18:00 bis 20:30 Uhr
16.10. von 14:00 bis 19:00 Uhr | 3G mit Anmeldung
Es sind noch Plätze im Poesie-, Handsatz- und Druckworkshop mit den Künstler:innen Elza Javakhishvili und Thomas Lindenberg frei. Alle Interessierten sind eingeladen, sich auf den Weg der Sprache, Wörter und Buchstaben zu begeben. Die poetischen Plakate, die vom Unterwegssein mit der Sprache erzählen, können anschließend mitgenommen werden.

11. Kurdisches Filmfestival | Kinderkino, Ausstellung und Künstlerinnengespräch
17.10. von 15:00 bis 18:00 Uhr | 3G
Auch dieses Jahr wieder dient die Ulme35 als Veranstaltungsort des Kurdischen Filmfestivals: Neben drei Kinderkinofilmen zeigen wir die Ausstellung Wo die Hoffnung endet, beginnt unsere Sturheit von Esra Gültekin und Lisa Çalan, die anschließend zum Künstlerinnengespräch mit der Menschenrechtsorganisation Jiyan Foundation zusammenkommen. Die Künstlerinnen beschäftigen sich mit Trauma und Rehabilitation in einer von Krieg und Zerstörung gezeichneten Region.

Garten-Aufräumaktion
18.10. von 14:00 bis 16:00 Uhr
21.10. von 10:00 bis 12:00 Uhr

Laub harken, Hecke schneiden, Rasen mähen – vor dem Testival am Samstag wollen wir gemeinsam den Park verschönern. Wir werden tatkräftig unterstützt durch Bewohner:innen der Villa Höhne in der Ebereschenallee und freuen uns sehr über weitere Helfer:innen und anschliessend einen gemeinsamen Kaffee und Kuchen auf der Terrasse!

Jugendmedienworkshop | Kultur live durch die Linse
21.10. von 16:00 bis 19:00 Uhr
23.10. beim Testival (praktische Umsetzung) | 3G mit Anmeldung
Wie können wir von Events spannend live berichten, Einblicke hinter Kulissen geben und die Atmosphäre eines Konzerts einfangen? Im Medienworkshop für 15- bis 18-Jährige üben wir Livestreams und Interviews, es gibt viel Freiraum für Kreativität. Am 23.10. streamen wir das Testival.

Testival – Resümee-Fest
23.10. von 14:00 bis 19:00 Uhr | 3G
Der Sommer neigt sich dem Ende zu und mit ihm eine lebendige Campuserprobung und -bespielung. Wir feiern den Abschluss dieser schönen Planungszeit mit einem letzten Testival für dieses Jahr: dem Resümee-Fest mit Musik, Workshops, Kunst und leckerem Essen. Um 14:00 Uhr geht es los, von 18:00 bis 19:00 Uhr erwartet euch ein jazziges und erfrischendes Livekonzert von Beaches In Your Soul / Al Hamra.

Koch-Talkshow | Über_kochen
23.10. von 14:00 bis 15:00 Uhr | statt 2G jetzt 3G mit Anmeldung
Koch- und Talkshow, unterschiedliche Perspektiven und Geschmäcker treffen hier aufeinander – Beigeschmäcker von Worten und Zutaten, Überkochendes und Redebedarf inklusive. Nach drei digitalen Ausgaben geht es live im Salon der Ulme zum Thema Beteiligung weiter. Ihr seid herzlich zum Verfolgen, Hinhören, Mitessen und eventuellen Nachkochen eingeladen – bitte meldet euch an auf der Webseite an.

Lesung | Komm doch zum Tee
30.10. von 19:00 bis 20:30 Uhr | 3G
Wie kann man in Deutschland ankommen? Kann es zur zweiten Heimat werden, wenn die Wurzeln gekappt sind? Im Buch Komm doch zum Tee erzählen 27 Geflüchtete und ehrenamtlich Helfende ihre gemeinsamen Geschichten. Autorin Alexandra Horn, die sie dabei unterstützt hat, spricht im Anschluss an die Lesung mit zwei von ihnen. Moderiert wird das Gespräch von der Literaturredakteurin Sabine Peschel. Der argentinisch-deutsche Musiker Pablo Miró umrahmt den Abend musikalisch.

Und noch ein paar Neuigkeiten …

Workshop | Offenes Atelier
donnerstags von 17:30 bis 20:30 Uhr | 2G mit Anmeldung
Das Offene Atelier öffnet wieder regelmäßig seine Türen. Alle Kunstinteressierten sind herzlich jeden Donnerstagabend ins Atelier der Ulme35 eingeladen, um für sich oder im Austausch mit anderen künstlerisch zu arbeiten.

Aerobic-Sportkurs für Frauen* mit Rania Khadaj
samstags von 11:00 bis 13:00 Uhr, bis Ende November | 2G mit Anmeldung
Die Hebamme Rania Khadaj bietet einen arabisch-deutschen Aerobic-Sportkurs für Frauen* an, der eine bunte Mischung aus Elementen von Bauchtanz, Aerobic und arabischem Zumba beinhaltet. Körperliches und geistiges Wohlbefinden stehen dabei im Fokus, dieser Kurs sorgt für Spaß, nette Kontakte und ein gutes Körpergefühl. *Selbstverständlich sind auch nicht-binäre und Transpersonen herzlich eingeladen.

Herbstferienschule
11.10. - 21.10.
Auch in diesen Herbstferien findet bei uns zwei Wochen lang der Feriencampus für Kinder und Jugendliche statt, der schon oft in den Ferien für viel Begeisterung gesorgt hat und auch in diesen Ferien wieder schnell ausgebucht war (Rückblick auf diesen Sommer hier).

Bundesfreiwillige gesucht
Wir suchen immer noch Unterstützung durch Bundesfreiwillige für die Ulme35. Hier geht’s zur Ausschreibung – meldet euch!

Der Herbst ist da! Während die Natur allmählich ihr farbenfrohes Kleid anlegt, haben wir uns ebenfalls ein nagelneues Gewand verschafft: und zwar [...]

Liebe Freund:innen der Ulme35,

der Herbst ist da! Während die Natur allmählich ihr farbenfrohes Kleid anlegt, haben wir uns ebenfalls ein nagelneues Gewand verschafft: und zwar – Trommelwirbel – für unsere Website! Macht es euch auf der Couch gemütlich und klickt euch durch Wissenswertes zur Ulme35, unser regelmäßiges Programm und das engagierte Team im Haus! Und in unserem Newsletter findet ihr dann zahlreiche Anregungen, eure Couch auch wieder zu verlassen – nicht ohne euch vorher über die gültigen Covid-Besuchsregeln auf der jeweiligen Veranstaltungsseite zu informieren! Das PDF-Programm zum Ausdrucken und Weitergeben gibt es hier.

Wir freuen uns auf euch,
euer Ulme35-Team

­

Diskussion | Afghanistan – was tun?
03.10. von 16.30 bis 19.00 Uhr
Die aktuellen Geschehnisse in Afghanistan erschüttern uns zutiefst. Mit Mitgliedern des Vereins Integrationshelfer Meehr e.V., der Journalistin und Ortskraft Humaira Samadi, Alexander Fröhlich vom Patenschaftsnetzwerk Afghanische Ortskräfte e.V. und Kulturhistoriker und Journalist Samad Sharif reden wir über konkrete Hilfsaktionen und Unterstützungsmöglichkeiten. Übersetzung: Deutsch/Dari.

Aktionstag | „Saubere Stadt - Kiez für alle“ auf dem Campus Esche
Achtung: geänderte Uhrzeit!
08.10. von 10.00 bis 15.00 Uhr
Setzen wir ein Zeichen für einen sauberen und lebenswerten Kiez! Gemeinsam recyceln wir Plastikmüll und beschäftigen uns mit einem lebendigen Garten und leckeren Produkten aus der Region. Im Zukunftspavillon sammeln wir Ideen für einen sauberen Kiez.

Unterwegs – Poesie- und Druckworkshop
08.10. von 18.00 bis 20.30 Uhr
09.10. von 14.00 bis 19.00 Uhr

Ihr seid herzlich eingeladen, in unserer Druckwerkstatt mit den Künstler:innen Elza Javakhishvili und Thomas Lindenberg die Welt der Sprache, der Wörter und der Buchstaben poetisch und visuell zu erforschen. Weitere Termine des Poesie-, Handsatz- und Druckworkshops siehe Website!

Interkulturkino | Gleis 11 (67min)
08.10. von 19.00 bis 21.00 Uhr
Im Oktober 1961, also vor genau 60 Jahren, kamen die ersten türkischen Gastarbeiter nach Deutschland. Am Gleis 11 des Münchner Hauptbahnhofs endete ihre Reise, bevor sie über das Land „verteilt“ wurden. Während der Dokumentarfilm die – auch weiblichen – Stimmen der 1. Gastarbeitergeneration zu Wort kommen lässt, sprechen wir im Anschluss mit Vertreterinnen der 2. und 3. Generation: mit Lale Cakmak und ihren Töchtern Azade und Berfin. Lale betreibt heute einen wunderbaren Friseursalon in der Kantstraße, beide Töchter studieren an der UdK. So geht die Geschichte von Gleis 11 weiter!

Workshop | Arbeitsperspektiven für Neuankommende in Deutschland
09.10. von 16.00 bis 18.00 Uhr
Beslan Kabartai, Job- und Businesscoach sowie zertifizierter Google-E-Marketing-Trainer, bereitet euch auf Bewerbungen und erfolgreiche Bewerbungsgespräche vor. Außerdem werden Themen behandelt, wie Anerkennung von Zertifikaten, Arbeitsgelegenheiten vor der Qualifikation und beste Maßnahmen und Wege zu einem guten Job. Der Workshop findet auf Arabisch statt.

Workshop | Museum in Print! Plakatworkshop mit Fadi Adleh
Achtung: geänderte Uhrzeit! Erste Termine: 11. & 12.10. von 16:00 bis 18.00 Uhr
Gemeinsam mit Fadi Adleh (Nußbaumplatz) werden mittels Illustration und Text Plakate entworfen und anschließend im Digital- und Siebdruckverfahren gedruckt. Die Plakate thematisieren und dokumentieren Erinnerungen, Erfahrungen und Beobachtungen von hier und anderswo.

SAVE THE DATE | Testival Résumé-Fest am 23.10.
Das Testival und ein lebendiger Open-Air-Sommer auf dem Campusgelände neigen sich dem Ende zu. Gemeinsam wollen wir zurück und in die Zukunft schauen, diskutieren, aber auch feiern – mit Musik und leckerem Essen.

Zu guter Letzt…
…Call 4 (Alt)Holz!

Im Garten der Ulme35 wird seit 2 Jahren in Ulmesch, einem kleinen Hüttendorf aus Altholz, gehämmert, gesägt und geschraubt. Mit Holzspenden aus der Nachbarschaft konnten wir viele kleine und große Bauwerke zaubern. Jetzt geht uns langsam das Material aus. Damit die Kinder auch weiterhin eifrig werkeln können, freuen wir uns riesig über Holzspenden jeglicher Art - von der Dachlatte, über den Kochlöffel bis zum ausgedienten Möbelstück. Ulmesch ist Immer mittwochs & freitags von 15-18 Uhr geöffnet und nimmt Holzspenden entgegen. Es dankt die Baucrew!

Der September steht in den Startlöchern und mit ihm unser interkulturelles Potpourri an Veranstaltungen! Runterscrollen, Kalender zücken und gleich notieren oder [...]

Liebe Freund:innen der Ulme35,

der September steht in den Startlöchern und mit ihm unser interkulturelles Potpourri an Veranstaltungen! Runterscrollen, Kalender zücken und gleich notieren oder hier in pdf-Form ausdrucken!


*** Wanted - Wanted - Wanted ***

  • Regenschirm-Spenden: Für unsere Gäste, die bei Outdoor-Veranstaltungen von plötzlichen Regengüssen überrascht werden.
  • Ebenfalls gesucht werden tiefe Stimmen für unseren Ulme-Chor!
  • Und besonders gefragt sind ehrenamtliche Held:innen! Auch Bundesfreiwillige stellen wir ab sofort ein. Sprecht uns an!
  • Spenden für afghanische Ortskräfte in Berlin nimmt das Haus der Nachbarschafft entgegen.


Wir freuen uns darauf, euch zu sehen!
Euer Ulme35 Team


Diskussion | Lokale Wahlveranstaltung in Cha-Wi
30.08. von 19.00 bis 21.00 Uhr
In Charlottenburg-Wilmersdorf haben sich verschiedene Organisationen auf den Weg gemacht, eine Bürgerplattform zu gründen und laden die Spitzenkandidat*innen des Bezirks zum Gespräch: Judith Stückler (CDU), Heike Schmitt-Schmelz (SPD), Anneta Juckel (Die Linke), Stefanie Beckers (FDP) und Oliver Schruoffeneger (Bündnis90/ Grüne) stellen sich unseren und euren Fragen. Bitte anmelden, es gilt die 3G-Regel!

Zoom-Gespräch | Let’s Talk! Deutsch-Arabischer Gesprächssalon
01.09. von 18.30 bis 20.30 Uhr

Wegen Krankheit leider verschoben! Neues Datum wird bekannt gegeben.

Fest | Testival-Bergfest - Fest der Raumtransformation
03.09. von 15.00 bis 20.00 Uhr

Unser Testival geht in die zweite Runde (Bilder des fulminanten Auftaktes hier). Das Fest findet im Freien statt - es gilt die 3G-Regel. Kulinarisch verwöhnt werden wir mit köstlichen Speisen des Vereins ‚Integrationshelfer Meehr‘. Es lockt außerdem ein buntes Programm mit (Mitmach-)Aktionen aus Kunst, Musik und Sport!

Fest | 4. Langer Tisch der Kulturen
04.09. von 16.00 bis 19.00 Uhr

Gemeinschaft genießt man am besten an einer langen Tafel mit leckerem Essen, interessanten Gesprächen und Informationen von lokalen Initiativen. Wo? Auf der Wiese am Branitzer Platz! Unser Langer Tisch der Kulturen jährt sich zum vierten Mal und auch dieses Jahr ist uns der Sonnenschein sicher wieder gewiss! Bitte beachten: es gilt die 3G-Regel.

Interkulturkino | Cinema Jenin - Die Geschichte eines Traums
10.09. ab 19.30 Uhr

Seid dabei: wir präsentieren unser erstes Open-Air Kino mit Silent Disco in Liegestühlen!
Der Dokumentarfilm von Marcus Vetter handelt von der Entdeckung eines leerstehenden Kinos in der palästinensischen Stadt Jenin, welches zu einem Zentrum des Dialogs und der Freundschaft wird. Bitte anmelden, bei regenbedingter Verlegung in den Hörsaal gilt auch hier die 3G-Regel! Mit Marcus Vetter werden wir im Anschluss ein spannendes Gespräch führen.

Aktionstag | „Saubere Stadt - Kiez für alle“ auf dem Campus Esche
10.09. von 11.00 bis 16.00 Uhr

Der Aktionstag „Saubere Stadt – Kiez für alle“ auf dem Campus Esche wird verschoben, vermutlich auf den 8.10. von 11 bis 16 Uhr. Nähere Informationen werden noch bekannt gegeben.

Fest | Die Ulme35 auf dem Fest der Vielfalt des Bezirks Cha-Wi
11.09. von 14.00 bis 20.00 Uhr

Besucht unseren Stand beim diesjährigen Fest der Vielfalt, das vom Integrationsbüro Charlottenburg-Wilmersdorf und dem Pangea-Haus unter dem Motto „Nachbar*innen treffen, die Welt im Bezirk entdecken“ organisiert wird. Das Fest findet auf und rund um den Nikolsburger Platz statt, es gilt die 3G-Regel.

Kultur live durch die Linse – Medienworkshop für 15- bis 18-Jährige
ab dem 14.09. 16.30 bis 18.00 Uhr

Der Start des Workshops muss verschoben werden! Ein neuer Termin wird bekannt gegeben.

Open-Air Konzert | Klingt nach!
25.09. von 17.00 bis 19.00 Uhr

In der dritten Runde unserer Konzertreihe ‚Klingt nach!‘ wird unsere neu gezimmerte Bühne von Musiker:innen eingeweiht, die uns auf eine musikalische Reise durch diverse Genres und Kulturen der Welt entführen und uns etwas über ihre Musik erzählen: Zeynep Özkazanç (zozka), Kerim Melik Becker (Kechou) und Alaaddin Zaitouna zusammen mit Hakam Wahbi und Ghinwa Jarbouh.

Zu guter Letzt…
…Was ist ‚Nußbaumplatz‘?
Die Grundidee von ‚Nußbaumplatz‘ ist die Schaffung von gemeinschaftlich verwalteten Räumen und die künstlerische Bespielung des zukünftigen Campus-Areals. Im Zeitraum von Juli bis November finden auf dem Areal künstlerische Interventionen statt, die sich mit Möglichkeiten des Raums beschäftigen. Seit Monaten forscht das Forum mit unterschiedlichen Formaten dazu. Erste Ergebnisse werden wir euch als begehbare Raumerfahrungen, Modelle, Texte und Bilder am 3. September auf dem Testival-Bergfest präsentieren. Verfolgt unsere nächsten Aktivitäten auf Instagram, Facebook und im Testival-Kalender! Das Projekt Nußbaumplatz wird ermöglicht durch den Berliner Projektfonds Urbane Praxis, die Stiftung für Kulturelle Weiterbildung und Kulturberatung.

Beeindruckt blicken wir zurück auf unser Juliprogramm mit einer erfolgreichen Sommerferienschule, einem gelungenen Testival-Auftakt und einem tollen Start in den Ulme-Sommer! Tausend Dank allen Helfer:innen, die bei den genannten Veranstaltungen so verlässlich und tatkräftig [...]

Liebe Freund:innen der Ulme35,

beeindruckt blicken wir zurück auf unser Juliprogramm mit einer erfolgreichen Sommerferienschule, einem gelungenen Testival-Auftakt und einem tollen Start in den Ulme-Sommer! Tausend Dank allen Helfer:innen, die bei den genannten Veranstaltungen so verlässlich und tatkräftig mit angepackt haben! Jetzt heißt es: Kommen wir zusammen, solange wir können! Ob im Café35, im Garten oder im Haus mit allem gebotenen Abstand. Unser Programm findet ihr wie immer online.

Hier sind unsere August-Highlights!

...weiterlesen "Die Ulme35 im August!"

Wir sind in die Sommerferien gestartet und unsere Ferienschule ist in vollem Gange. Für euch haben wir ein vielfältiges und buntes Programm zusammengestellt. Natürlich könnt ihr uns auch von Mittwoch bis Samstag im hauseigenen "Café35" besuchen und [...]

Liebe Freundinnen und Freunde der Ulme35,

wir sind in die Sommerferien gestartet und unsere Ferienschule ist in vollem Gange. Für euch haben wir ein vielfältiges Programm zusammengestellt. Natürlich könnt ihr uns auch von Mittwoch bis Samstag im hauseigenen „Café35“ besuchen und unsere Spezialität, den hausgemachten Schokoladenkuchen probieren.

Wir suchen immer noch Unterstützung für unser Team.
Zur Stellenausschreibung „PR und Kommunikation“ geht es hier (nicht mehr aktuell)
und zur Stellenausschreibung „Bundesfreiwillige:r“ hier (nicht mehr aktuell)


Unsere Veranstaltungen und Workshops im Juli:


„Unterwegs“ – Visuelle Poesie und Druckworkshop

Dach ohne Haus
Stadt ohne Freund
Mund ohne Wort
Wald ohne Duft

Auszug aus dem Gedicht Inventar von Mascha Kaléko

Im Rahmen des Programms „Wir machen Druck“ eröffnet die Druckwerkstatt der Ulme35 wieder! Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich mit den Künstler:innen Elza Javakhishvili und Thomas Lindenberg auf den Weg der Sprache, der Wörter und der Buchstaben zu begeben und sie poetisch zu erforschen. Die Werkzeuge sind visuelle Poesie, Typografie und unsere einzigartige Druckmaschine. Dabei entstehen poetische Plakate und Postkarten, Unikate, die vom Unterwegssein mit der Sprache erzählen.

Die Teilnahme ist kostenlos, alle Sprachen, Sprachniveaus und Formulierungen sind willkommen.

Anmeldungen für folgende Blöcke sind möglich (begrenzte Teilnehmer:innenzahl):

BLOCK 1
Fr. 23.07. von 18:00 - 20:00 Uhr
Sa. 24.07. von 14:00 - 19:00 Uhr

BLOCK 2
Fr. 30.07. von 18:00 - 20:00 Uhr
Sa. 31.07. von 14:00 - 19:00 Uhr

Bei Interesse am Poesie und Druckworkshop bitte Anmeldung bis zum 19.07. per Mail an kunst@interkulturanstalten.de oder per WhatsApp, Signal, Telegram: 0157 50 77 64 09

Das Projekt wird gefördert von Aktion Mensch.
Zur Veranstaltung geht's hier.


ThisOriented Eine offene Kunstwerkstatt für junge Menschen bis 27

Kunst, Malen, Zeichnen, Singen, Gespräche, Ausflüge, zusammen Essen, Spazierengehen, und andere Aktivitäten mit den Künstler:innen Susan Azizi und Wirya Budaghi

ThisOriented ist eine offene Werkstatt für ästhetische Forschung, die sich an junge Menschen richtet, die alleine nach Deutschland geflüchtet sind und in Unterkünften wohnen. Ihnen bieten die Mittel der ästhetischen Forschung Unterstützung in einem Moment von Orientierung/slosigkeit. Thematisiert werden die Zwischenzeit und der Zwischenraum, zwischen Herkunftsland und hier, Jugend und Erwachsenenleben, Träumen und Beschränkungen, Selbst- und Fremdbestimmung. Die Teilnehmenden erforschen durch künstlerische Mittel ihre Wünsche, Sorgen, Ängste, Möglichkeiten und Schwierigkeiten. Ziel der Werkstatt ist es, sie in dieser oft schwierigen Situation zu empowern, ihnen einen Raum für Ausdruck, Austausch und Reflexion, aber auch Freude und Genuss zu bieten.

Wann: 19 Juli bis 1 August
Anmeldung bis 11 Juli per Email: thisorientedkunst@gmail.com oder WhatsApp 0157 36 62 94 52
Zur Veranstaltung geht's hier.


KUNSTMACHERINNENKunstkurs für Frauen geht weiter im Juli mit der Künstlerin Shabnam Sarmadi. Gemeinsam mit euch erforscht sie die künstlerischen Möglichkeiten von Aquarell. Weiter geht die Workshopreihe im August mit Acryl und im September mit Gelatine-Platten-Druck.

Das Angebot richtet sich an alle Frauen unabhängig von Vorkenntnissen und ist kostenlos.
Einige wenige Plätze sind noch frei.

Wann: Mittwochs von 18:00 - 21:00 Uhr
Wo: Ulme35, Ulmenallee 35, 14050 Berlin/Westend

Bei Interesse meldet euch per WhatsApp, Signal oder Telegram: 0157 34 86 38 32 (Lisa Schwalb Ulme35)
Zur Veranstaltung geht's hier.


SAVE THE DATE: Feierlicher Testival Auftakt 18.07.2021 ab 14:00 Uhr

Der Campus Esche ist in Planung, ein zukünftiger Freiraum für Kunst, Kultur und gesellschaftliche Teilhabe auf dem Gelände der ehemaligen psychiatrischen Klink der Charité.
Gemeinsam mit Anwohner*innen und Interessierten wollen wir fragen: wie kann das Areal rund um die Ulme35, die Unterkünfte und weitere Gebäude in Zukunft genutzt und bespielt werden?
Diesen Sommer und Herbst gibt das „Testival“ einen Vorgeschmack! Der festliche Auftakt findet am 18.07. ab 14:00 Uhr im Garten der Ulme35 statt. Kommen Sie vorbei und erleben Sie die Lebendigkeit von Kunst und Kultur mit der Vielfalt von Westend.

Einlass nur für Genesene, negativ Getestete und Geimpfte.

Programm:
Begrüßung durch den Bürgermeister von Charlottenburg-Wilmersdorf, Tanz, Konzert, Ausstellungen und vieles mehr zum Mitmachen und Genießen für Jung und Alt.

14:00 Uhr Eröffnung
14:00 - 16:00 Uhr Tanz-Workshop (Künstlerinnen Tanzpalast)
14:00 - 16:00 Uhr Kampfsport-Tanz-Workshops
15:00 Uhr Präsentation der Arbeiten der Kinder und Jugendlichen aus der Sommerferienschule der Ulme35
16:00 Uhr Begrüßung durch den Bürgermeister Charlottenburg-Wilmersdorf Reinhard Naumann
16:15 - 17:15 Uhr Blockparty auf dem Parkplatz (Künstlerinnen Tanzpalast)
17:30 - 18:30 Uhr Konzert Naua Band - arabischer Jazz
Omar Znkawan, Klarinette/Sax
Zena Dalla, Sängerin
Rolf Zielke, Klavier
Shingo Masuda, Qanoun
Daniel Lindenblatt, Guitar
Romeo Natur, Percussion

Durchgehend:
KUNSTMACHERINNEN – Arbeiten aus dem Atelier der Ulme35
AKTION - Wegweiserschilder mit Elza Javakhishvili und Thomas Lindenberg
Ulmesch – Wir bauen ein Dorf
Juniorstadtforscherinnen (Ausstellung)
Nußbaumplatz – Katharina und Santiago

Testival …

ist Festival: aktiv sein und feiern im Freien
ist Testen und Ausprobieren: Ideen erproben, mitmischen und zusammen Zukunft entwickeln
ist Gemeinsinn: Zusammenkommen, Kennenlernen, Zu- und Hinhören
ist Gestalten: Freiräume aktivieren und Visionen real werden lassen
ist Westend: Nachbar*innen füreinander sein und Neues wagen

Ein kooperatives Planungsprojekt von: Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Bezirksamt Charlottenburg- Wilmersdorf (Integrationsbüro, Jugendamt), LAF, BIM, Ulme35, More Than Shelters
Projektleitung: Integrationsbüro ChaWi + MORE THAN SHELTERS
Finanzielle Unterstützung: Bezirk ChaWi, Robert-Bosch-Stiftung

Wir freuen uns auf euch!
Euer Ulmeteam

Auf dem YouTube-Kanal des Integrationsbüros Charlottenburg-Wilmersdorf sind wichtige mehrsprachige Informationsvideos zur Corona-Impfung abrufbar. Verbreitet Videolink und Flyer gerne weiter! [...]

Auf dem YouTube-Kanal des Integrationsbüros Charlottenburg-Wilmersdorf sind wichtige mehrsprachige Informationsvideos zur Corona-Impfung abrufbar.

Verbreitet Videolink und Flyer gerne weiter!

Endlich – wir können unser Café wieder öffnen, draußen, auf der neu gestalteten Terrasse, sogar ohne Test! Immer mittwochs bis samstags von 14 – 18.30 Uhr – kommt vorbei, wir freuen uns sehr darauf, euch [...]

Endlich – wir können unser Café wieder öffnen, draußen, auf der neu gestalteten Terrasse, sogar ohne Test! Immer mittwochs bis samstags von 14 – 18.30 Uhr – kommt vorbei, wir freuen uns sehr darauf, euch wiederzusehen!

Das Sprachcafé findet auch wieder statt, immer mittwochs von 18.30 – 20 Uhr auf unserer Terrasse.

Bei Fragen oder Anliegen erreicht ihr uns per Mail über info(at)interkulturanstalten, per Telefon unter 030 403 6757 00 oder vor Ort mittwochs bis freitags von 14 – 18 Uhr.

* Euer Ulmeteam