Skip to content

In Charlottenburg-Wilmersdorf gibt es bisher keine bezirkliche Anlaufstelle für die Beratung Geflüchteter zur Wohnungssuche. Das wollen wir jetzt ändern und werden dabei unterstützt durch den Integrationsfonds des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf :

Das Bündnis "Willkommen im Westend" sucht in Trägerschaft des Vereins Interkulturanstalten Westend e.V. ab 15.02.2021 oder später für 20 Stunden/Woche eine*n Berater*in, der/die zu allen Fragen rund um die Wohnungssuche für Menschen mit Fluchthintergrund berät und unterstützt.

Hier geht es zur Stellenausschreibung, die Bewerbungsfrist endet am 30.01.2021.

Bitte weitersagen!

Liebe Freundinnen und Freunde der Ulme35,
wir sind aufgeregt:

Heute Abend (5.12.) findet nach einer langen Pause zum ersten Mal wieder ein Konzert in der Ulme 35 statt, Omar Znkawan, seine Band und die Sängerin Zena Dalla teilen mit uns ihre syrischen Erinnerungen.
Ihr könnt dabei sein: Zwar nur virtuell, dafür ganz ohne Platzbeschränkungen auf eurem Sofa. Wir übertragen das Konzert ab 19.30 auf Facebook (und ihr braucht dazu nicht bei Facebook registriert zu sein). Es wird aufgezeichnet und ist dann in den nächsten Tagen auch auf unserer Webseite und auf Youtube verfügbar.

Und wenn ihr schon mal auf dem Sofa seid:
Gestern Abend sprach Hannes Westphal von der Partnerschaft für Demokratie mit der Autorin Katharina Nocun über Fake Facts und Verschwörungstheorien: Warum sind sie für viele (oder uns alle?) so attraktiv und wie begegnet man dem als Familienangehörige*r, Nachbar*in oder Mitbürger*in? Gestern in der Ulme35 aufgezeichnet, hier anzuschauen und unbedingt sehenswert!

Weitere Veranstaltungen und ein Wichtiges Save the Date:

...continue reading "Nicht verpassen: Livekonzert, Infoveranstaltungen und Weihnachtsfeier trotz(t) Corona"

Das Haus ist ganz schön still gerade - auch uns trifft natürlich der Lockdown. Das Café ist geschlossen, aber wir sind da und arbeiten weiter:

Die Nachhilfekurse der arabischen Lehrer finden statt - zum Teil mit gleichzeitiger Übertragung ins Internet, so dass weniger Schüler*innen ins Haus kommen. (Sie sind als Alhadara-Institut für den Integrationspreis Charlottenburg-Wilmersdorf nominiert und ihr könnt für sie abstimmen - dazu unten mehr).

Die Sprechstunden der Integrationslots*innen findet ebenfalls statt, allerdings nur nach Voranmeldung, das gilt auch für einzelne Kurse des Familienzentrums.

Unser Sprachcafé findet weiterhin statt. Statt im Salon der Ulme35 treffen wir uns im November allerdings jeden Mittwoch um 18:30 Uhr virtuell über Zoom. Dafür müsst ihr nur dem Zoom-Meeting beitreten.

Zoom-Meeting beitreten: https://zoom.us/j/92944029482
Meeting-ID: 929 4402 9482

Einfach auf den Link klicken, Herunterladen der Anwendung zulassen und los geht’s. Falls ihr Probleme damit habt, könnt ihr uns gerne anrufen unter 030 403675704.

Alle weiteren regelmäßigen Kurse, die im Haus zur Zeit stattfinden, findet ihr hier.

Unsere Veranstaltungen haben wir ins Netz verlegt:

...continue reading "Lockdown – wir machen trotzdem weiter und wir brauchen eure Stimme!"

Ab dem 2.11. ist unser Café geschlossen und öffentliche Veranstaltungen fallen aus.

Viele Kurse und Veranstaltungen finden aber trotzdem statt, bitte informiert Euch weiter unten und auf unserer Veranstaltungsseite.

Bleibt gesund!

Fragen oder Anliegen? Ihr erreicht uns per Mail über info(at)interkulturanstalten, per Telefon unter 030 403675700 oder vor Ort Mittwochs - Freitags 14 - 18:00 Uhr.

Ein kleiner Rückblick: Was haben wir eigentlich getan, während wir geschlossen hatten? Und wie geht es mit der Ulme35 weiter in Coronazeiten?

Am 13. März wurde das Haus komplett geschlossen, alle Kurse, Treffen und Veranstaltungen abgesagt.

Obwohl der Betrieb seit Anfang Juni behutsam teilweise wieder aufgenommen wurde, ist mindestens bis Jahresende nicht zu erwarten, dass das Leben in der Ulme35 stattfindet, wie wir es ursprünglich geplant hatten. Größere Veranstaltungen (Konzerte, Diskussionsveranstaltungen, Aufführungen) sind nach den derzeit geltenden Vorschriften schwierig, unter Beachtung der Abstandsregeln finden in unseren Räumen viel weniger Menschen Platz, als wir es gewohnt waren.

...continue reading "März – Juni 2020: Ulme35 in Corona-Zeiten"

Pünktlich zum Frühlingsanfang beginnt die Ulme35 ein Experiment, zu dem Ihr ganz herzlich eingeladen seid!

Seit fast schon einem Monat läuft vieles ganz anders, als wir es geplant und erwartet hatten. Das Haus der Ulme35 muss noch immer geschlossen bleiben und Treffen sind darin gerade nicht möglich. Die gute Nachricht jedoch: Auch wenn das Haus der Ulme35 geschlossen ist - die Menschen, die es ausmachen, sind erreichbar und können miteinander in Kontakt treten. Anders, als bisher gewohnt, aber dafür mit viel Zugewinn an neuen Erfahrungen!
Uns, dem Team der Ulme, fehlt der Austausch mit Euch! Daher haben wir uns überlegt, das Miteinander ins Digitale zu verlegen und das Format Ulme@Home zu starten.

Wo findet Ulme@Home statt?
Ulme@Home findet Ihr unter diesem Namen vor allem auf Instagram, auf der Facebook-Seite der Ulme35 und demnächst auch auf unserer Website. In der regelmäßigen Struktur eines Stundenplans finden dort wöchentlich wiederkehrende Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene statt. 

...continue reading "Die Ulme35 bei Euch zu Hause: Ulme@Home"