Springe zum Inhalt

Fahrradwerkstatt

In der Fahrradwerkstatt werden gespendete Fahrräder repariert und dann zum Kauf für geflüchtete und bedürftige Menschen angeboten. Öffnungszeiten: mittwochs 18:00 - 20:00 Uhr im Keller der Ulme35.

In der Fahrradwerkstatt werden gespendete Fahrräder repariert und dann zum Kauf für geflüchtete und bedürftige Menschen angeboten.

Kosten für Räder:
Räder für Erwachsene und Jugendliche 20€, Kinderrad 10€

Kosten für Fahrradschloss:
Erwachsenenrad 10€, Kinderfahrrad 5€

Wann: mittwochs, 18 – 20 Uhr
Wo: 
im Keller der Ulme35 (Ulmenallee 35, 14050 Berlin/Westend)

Das Team: Karin Seubert, Reinhard Rahmig, Hussein Al Hamad, Ibrahim Qassim Yousuf

Kontakt: Karin Seubert – seubert.karin@gmail.com

Das Team der Fahrradwerkstatt

Entstehungsgeschichte

Seit August 2020 befindet sich die Fahrradwerkstatt in der Ulme 35. Begonnen jedoch hat alles 2015 mit der großen Flüchtlingswelle. Karin Seubert wurde Mitglied von Willkommen in Wilmersdorf und begann, Fahrräder für die Menschen in der Notunterkunft Prinzregentenstraße zu organisieren.

Im Sommer 2016 schloss Karin sich mit Helma zusammen. Unter der S-Bahn Brücke am Bundesplatz fingen sie an, Fahrräder von Geflüchteten unter Anleitung von ihrem Fahrradmeister Stefan selbst reparieren zu lassen.

Als die Prinzregentenstraße im Dezember 2016 leergeräumt wurde und viele Menschen in die Heerstraße 16 umzogen, ist Karin praktisch mitgezogen. Dort wurden ihnen dann Räume für eine Fahrradwerkstatt zur Verfügung gestellt. Hier kamen Reinhard, Hussein und Ibrahim dazu.

Als dann im Sommer 2020 die Heerstrasse geräumt wurde, hatten sie das Glück, in der nahegelegenen Ulme35 einen Platz für die Werkstatt zu finden.

Bild aus der Ulme

2019 wurde die Fahrradwerkstatt H16 (Heerstrasse 16) für den Integrationspreis des Bezirkes Charlottenburg-Wilmersdorf vorgeschlagen und erhielt die Urkunde für den 1. Platz.

Was tun wir in der Fahrradwerkstatt:

Die Fahrradwerkstatt lebt von gespendeten Fahrrädern.
Die gespendeten Räder werden geprüft, notfalls repariert und fahrtüchtig gemacht.
Geflüchtete und bedürftige Menschen können sich hier für wenig Geld ein Fahrrad kaufen.
Vor allem sind Kinderräder sehr gefragt, von denen wir leider immer zu wenige haben.


Unsere Preise:

Erwachsenen- und Jugendrad: 20€
Kinderrad: 10€
Fahrradschloss für Erwachsenenrad: 10€ - für Kinderrad 5€


Die Fahrradwerkstatt bedankt sich für die Finzanzierung bei Willkommen in Wilmersdorf und BENN Neu-Westend und bei allen Personen, die uns bisher mit gespendeten Rädern unterstützt haben.
Die finanzielle Unterstützung ermöglicht es, die für die Reparaturen notwendigen Ersatzteile zu besorgen.

Danke auch an alle die während dieser gesamten Zeit beim Reparieren geholfen haben.


Das Team der Fahrradwerstatt sind: Karin, Reinhard, Hussein und Ibrahim
Kontakt: Karin Seubert – seubert.karin@gmail.com