Springe zum Inhalt

Queer it – Prince Emrah zu Gast in der Ulme35

Datum/Zeit
Datum - 30.11.2019
19:00 - 21:00 Uhr


Zur Lebensrealität der migrantischen Community, wie der aller anderen auch, gehört die sexuelle und geschlechtliche Vielfalt, die sich in diversen Identitäten ausdrückt. Mit unserer Veranstaltungsreihe „Queer it“ möchten wir dazu beitragen, diese Vielfalt auch in der Ulme35 sichtbar zu machen.

Nach einem grandiosen Start Ende Oktober mit Khan of Finland, freuen wir uns sehr, in diesem Monat Prince Emrah in der Ulme35 zu haben. Emrah mußte aufgrund seiner*ihrer nicht-binären Genderidentität aus Turkmenistan fliehen. In Berlin ist Prince Emrah Bauchtänzer*in geworden mit Auftritten bei Hochzeiten und Clubs. Auch organisiert er* Events und arbeitet als DJ*. Er* ist Gründer*in des „House of Oriential“, welches zahlreiche queere Talente aus Syrien, Lybien, Malaysia etc. vereint – sie prägen einen frischen migrantisch-queeren Tanzstil, Gesang und Drag. Prince Emrah wird über seine* Flucht und aus ihrem Leben erzählen. Wir sind gespannt und freuen uns auf einen weiteren Abend, der das queere Leben zelebriert. Die Veranstaltungsreihe wird kuratiert von Ramin Parvin.