Springe zum Inhalt

Frauencafé Berlin Global

Datum/Zeit
Datum - 06.12.2019
15:00 - 18:00 Uhr


Frauencafé – warum?

Das Leben in Deutschland ist anders, die Menschen, die Rechte, das gesellschaftliche Leben, der Beruf. Oft ist es nicht einfach, die Deutschen und ihre Kultur zu verstehen, wenn man aus einem anderen Land kommt. Migrantinnen erleben einen „Kulturschock“ und sind dann sehr unsicher. Sie fragen sich: Wie kann hier eine Zukunft aussehen, welche Rechte und Möglichkeiten habe ich als Frau in Deutschland?

Hilfe, Empowerment, Wissen

Wir informieren über Möglichkeiten und Rechte in Deutschland und sprechen über die Unterschiede zwischen den verschiedenen Kulturen, das Vertraute und das Neue. Wir unterstützen Frauen mit Migrationshintergrund dabei, ihre persönliche Zukunft aufzubauen und sich in Deutschland als Teil der Gesellschaft zu fühlen – mit einem Beruf, mit Freund*innen und als selbständige und gut informierte Frau, Partnerin und Mutter.

Treffen im Frauencafé

Wir laden Migrantinnen, die seit kurzem oder auch schon länger in Deutschland leben, zum Frauencafé Berlin Global ein. Wir treffen uns einmal die Woche über neun Monate in netter Atmosphäre, lernen uns kennen und bauen ein verlässliches Netzwerk und Freundschaften untereinander auf.

Wir sprechen Deutsch

Wir diskutieren über unsere Probleme und Erfahrungen im deutsch Alltag und haben zusammen Spaß. Wir schauen gemeinsam Filme an, sprechen viel Deutsch, nutzen den Computer und das Internet.

Wir treffen andere Frauen und lernen ihr Leben und ihren Beruf kennen. Wir erkunden gemeinsam Berlin und knüpfen viele Kontakte, die uns weiterhelfen. Mit Fotos oder kleinen Filmen halten wir unsere Eindrücke fest und nutzen sie für kleine Kunstprojekte.

Die eigenen Kinder können nach Absprache mitgebracht werden. Während der Treffen werden sie in einem Nebenraum betreut.

Themen und Angebote im Frauencafé

  • Meine Kultur – Deine Kultur: kleine und große Unterschiede
  • Rollenbilder von Mann und Frau
  • Frauen- und Bürgerrechte in Deutschland
  • Meine Zukunft
  • Alltagsunterstützung
  • Aufbau sozialer Kontakte: Frauen helfen Frauen!
  • Deutsch sprechen – aktiv und ohne Angst

Finanzierung und Laufzeit

Das „Frauencafé Berlin Global“ ist ein Angebot der Zephir gGmbH für Migrantinnen. Wir – die Mitarbeiterinnen von Zephir gGmbH – leiten diese feste Gruppe an. Nach neun Monaten können die Teilnehmerinnen die Gruppe alleine weiterführen, um sich gegenseitig zu unterstützen.

Das Projekt wird aus Mitteln des Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat für drei Jahre gefördert. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung zum Frauencafé

Ansprechpartnerin:
Pamela Francis Zavala (Projektleitung)
Tel. 0176 21 44 42 25
E-Mail: frauencafe@zephir-ggmbh.de
Facebook: frauencafeberlinglobal

Weitere Mitarbeiterinnen:
Katarzyna Noryskiewicz
Ana María Acevedo Vargas