Springe zum Inhalt

Interaktives Puppentheater „Where shall I go“ über Liebe, Schutz und Gesundheit

Datum/Zeit
Datum - 30.07.2017
17:00 - 18:00 Uhr


Where shall I go?
Die Netzwerkstelle HIV und Migration des Verbands für interkulturelle Arbeit, Regionalverband Berlin Brandenburg, VIA e. V. präsentieren in Kooperation mit dem Burgolas Theater, Moving Network, Ulme 35 und der Organisation MADA ein interaktives Marionetten-Theater.

Der von jungen Neuberlinern (aus Syrien) entwickelte Sketch „where shall I go“ handelt von Liebe, Schutz und Gesundheit. Die anschließende Diskussion wird von Experten aus dem Gesundheitsbereich unterstützt.