Springe zum Inhalt

Film Public Domain – Ein Stück für 1000 Stimmen – ein gemeinsamer Abend des Ulme-Projektchors

Datum/Zeit
Datum - 31.10.2018
19:00 - 20:30 Uhr


Im Frühjahr wurde „Public Domain“, ein Stück für 1000 Stimmen in der Philharmonie aufgeführt. Einer der Projektchöre probte in der Ulme – es war ein tolles Erlebnis gemeinsam mit anderen unter professioneller Anleitung erst über Wochen hinweg im Hörsaal zu proben und dann in der Philharmonie auf ganz viele andere Berliner*innen zu stossen und mit ihnen gemeinsam das Stück aufzuführen.

Begleitet wurde das Projekt durch ein Filmteam, der Film läuft am 28.10.2018 um 22.00 Uhr im RBB. In dem Film geht es nicht nur um das Stück, es geht auch um die sehr verschiedenen Menschen, die jeder für sich ein Stück Berlin repräsentieren und doch unterschiedlicher kaum sein könnten.

Zwei der Protagonisten sind Mitglieder unseres Projektchors gewesen, viele Aufnahmen sind in der Ulme gedreht worden, beim Interview mit Gino erkennt man unseren Salon – deshalb möchten die Mitglieder des Ulmechors den Film gemeinsam an Ort und Stelle sehen – und Julia Gechter, die Regisseurin kommt dazu.