Springe zum Inhalt

Filmclub: „Wir können auch anders“ (deutsch, ohne Untertitel)

Datum/Zeit
Datum - 19.01.2018
19:00 - 22:00 Uhr


Eine Entdeckungsreise durch Ostdeutschland nach dem Mauerfall 1989: Die Brüder Kipp und Most haben ein Ziel mit ihrem alten Transporter, das Häuschen ihrer Großmutter in Mecklenburg-Vorpommern, das sie geerbt haben. Leider können die beiden weder Straßenschilder noch Landkarten lesen. Doch sie bekommen Hilfe von einem Sowjetsoldaten, der auf der Flucht in seine Heimat ist. Durch ihre naive Art und viele Zufälle werden Kipp und Most zu gesuchten „Verbrechern“ und müssen auch flüchten. Aber wohin? „Wir können auch anders“ (1993) von Detlev Buck ist ein verrücktes Roadmovie und eine liebevolle Satire auf die Verhältnisse in der ehemaligen DDR.