Springe zum Inhalt

ARTIST TALK: Workshop und künstlerische Partizipation ( Sabine Line & Ramin Parvin

Datum/Zeit
Datum - 24.03.2018
14:00 - 19:00 Uhr


ARTIST TALK 3 – Künstlerische Positionen im Dialog
Gastkünstler*innen: Sabine Linse und Ramin Parvin

Freitag 23.03.2018 / 19.00 – 20.30 Uhr / Künstler*innen Portfolio und Podium
Samstag 24.03.2018 / 14.00 – 19.00 Uhr / Workshop und künstlerische Partizipationme 35 – Raum für Kunst, Kultur & Begegnung
Ulmenallee 35, 14050 Berlin-Westend

Am 23./24. März findet der drtitte Künstler*innenaustausch vom Zyklus ARTIST TALK – Künstlerische Positionen im Dialog statt. An jedem vierten Wochenende des Monats treffen sich im internationalen Kulturzentrum Ulme35 Künstler*innen bzw. Künstlerkollektive aus Deutschland mit Künstlerkolleg*innen, die kürzlich nach Berlin gekommen sind. In einer lockeren Gesprächsrunde am Freitagabend im Salon der Ulme35 erzählen sie über ihre künstlerische Tätigkeit, ihrer Herkunft, ihr Arbeitsumfeld. Am Samstag Nachmittag findet ein gemeinsamer partizipativer Workshop statt, in dem die Gastkünstler*innen und interessierte Teilnehmer*innen sich in einem neuen experimentellen Dialogfeld begegnen: sie erarbeiten gemeinsam ein künstlerisches Format – ein kollektives Bild, eine performative Darstellung, ein Manifest, einen Film… Die Formate sind nicht vorgegeben, jedes mal lassen wir uns von den Künstler*innen überraschen.

Zum dritten ARTIST TALK sind die in Berlin lebende Künstlerin Sabine Linse und der junge iranische Künstler Ramin Parvin eingeladen. Beide Künstler*innen verbindet in erster Linie die sehr persönliche, interpretative und interdiziplinäre Heran- gehensweise: z.B. mittels der Fotografie, wie auch in Videoarbeiten, oder in analogen Bilderserien bis hin zu performativen Aktionen und Raumarbeiten. Je nach Intention erforschen die beiden Künstler*innen experimentell verschiedene Kanäle, um eine direkte und emotionale Einbindung der Beobachter*innen zu erzeugen.

Dabei geht es Ramin Parvin um die Intimität und den Schmerz im rituellen Leben und den dazugehörigen Objekten.

 

 

 

 

Sabine Linses Inszenierungen spielen mit der Verquickung von Wahrnehmung, Erwartung und Vorstellung – in vielen ihrer Arbeiten entsteht so etwas Unvertrautes, eine rätselhaft – absurde Allianz des Komischen mit dem Unheimlichen.

Weitere Infos unter:http://www.sabinelinse.de/
https://vimeo.com/user8954598
https://www.instagram.com/raminparwin/

www.interkulturanstalten.de
FB: Ulme35

Die Teilnahme ist kostenlos. Die ARTIST TALK Workshops richten sich an Künstler*innen aller Sparten, Student*innen und Kunstinteressierte.
Wir bitten um eine Anmeldung über Inbox auf Facebook oder per Email an atelier@interkulturanstalten.de

 

Hier geht es zur Druckversion der Einladung.