Springe zum Inhalt

ARTIST TALK # 8 – Künstler*innen im Dialog

Datum/Zeit
Datum - 01.02.2019
19:00 - 20:30 Uhr


Am ersten Wochenende im Februar findet wieder der Zyklus ARTIST TALK statt, der einmal im Monat zwei Künstler*innen verschiedener Herkunft in Dialog bringt. Am Freitag den 01.02. um 19 Uhr stellen sich mit ihrem Portfolio die italienische Künstlerin Federika Teti und der seit Kurzem in Berlin lebene junge kroatische Künstler Ivan Blažetić Šumski vor.

Federica Teti ist eine italienische Künstlerin. Ihre Arbeit konzentriert sich auf interdisziplinäre Projekte, partizipative Praktiken, Interventionen und Installationen im öffentlichen Raum. Seit 2015 arbeitet sie im Bereich Kunstvermittlung und Kulturelle Bildung für Jugendliche, Kinder und Migranten. Sie hat mit Kollektiven, Verbänden und Institutionen wie z. B. raumlaborberlin, Schlesische 27, Theatern der Parkaue, FFT Düsseldorf und anderen zusammengearbeitet.

Ivan Blažetić / ŠUMSKI ist ein in Kroatien geborener Illustrator, Wandmaler und Bildhauer, der unendliche Abenteuer in surrealen Welten kreiert. Inspiriert durch die Natur und eine breitere Sichtweise des Bewusstseins fragen seine Werke, wie wir unser „inneres Licht“ stärken können. Er spezialisierte sich auf das City Puppet Theatre Rijeka, wo er als Puppenspieler arbeitete. Derzeit konzentriert er sich darauf, sich durch digitale Medien und Straßenkunst auszudrücken, um seine ewige Leidenschaft für das Geschichtenerzählen zu vermitteln.

 

Am Samstag, den 2. Feruar um 15 Uhr können interessierte Teilnehmer*innen mit den den beiden eingeladenen Künster*innen experimentell arbeiten.

Freitag 01.02.2019 / 19.00 – 20.30 Uhr / Künstler*innen Portfolio und Podium
Samstag 02.02.2019 / 15.00 – 19.00 Uhr / Workshop und künstlerische Partizipation
Ulme 35 – Raum für Kunst, Kultur & Begegnung
Ulmenallee 35, 14050 Berlin-Westend