Springe zum Inhalt

Alma Wellner Bou (Team vor Ort)

Alma Wellner Bou ist zusammen mit Lisa Schwalb seit Herbst 2021 in der Ulme35 für die Bereiche Kunst und Vermittlung zuständig. Neben ihrer Tätigkeit in der Ulme35 arbeiten beide freiberuflich als ongoing project. Die interdisziplinären Arbeiten reichen von Bühnenperformances über Audiowalks und Gesprächsformate bis zu soziokulturellen Projekten (politische und kulturelle Bildung). Alle ihre Arbeiten werden unter den Aspekten von Kollaboration und Synergie vollzogen und verfolgen den Anspruch, gesellschaftliche Verhältnisse sowohl machtkritisch zu reflektieren als auch in diese zu intervenieren. Mail

Alma Wellner Bou ist in der Ulme35 im Leitungsduo mit Lisa Schwalb für den Bereich Kunst und Vermittlung zuständig. Ihre langjährige Erfahrung in der Co-Leitung von künstlerischen Projekten, zeichnet sich durch einen machtkritischen und kollaborativen Ansatz aus. Neben der Tätigkeit für die Ulme35, arbeiten sie freiberuflich in dem Künstler:innenkollektiv “ongoing project”. Ihr Schwerpunkt liegt in der mehrfach prämierten feministischen Mädchenarbeit (“Sisterqueens”).
 
Alma.Wellnerbou(at)interkulturanstalten.de