Springe zum Inhalt

Liebe Freundinnen und Freunde der Ulme35,

nachdem wir im März ausgiebig gefeiert haben, wird die erste Aprilhälfte etwas ruhiger. Haben Sie schon einmal einen Blick in unser regelmäßiges Programm geworfen? Sprachcafé, Holzwerkstatt & Co freuen sich immer über neugierige Teilnehmer*innen.

Das sind unsere Highlights bis Ostern:

Willkommen im Westend: Das "Geordnete-Rückkehr-Gesetz" und andere geplante Verschärfungen des Asylrechts
Donnerstag, 04.04., ab 19.00
Innenminister Horst Seehofer hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, der die Abschiebung abgelehnter Asylbewerber erleichtern soll. Welche Änderungen geplant sind und welche Konsequenzen sie für Betroffene und Helfende haben, diskutieren wir mit einem Experten. ...weiterlesen "Film „Himmel über Berlin“, Informationen zu geplanten Asylverschärfungen und mehr in der Ulme35: Die erste Hälfte im April"

Liebe Freundinnen und Freunde der Ulme35,
ein Feuerfest, eine Kunstausstellung, der FrauenMärz, unser ARTIST TALK: das alles gibt es in der 2. Märzhälfte. Hier das vollständige Programm zum Herunterladen.

Iranisches Feuerfest mit Live-Musik
Dienstag, 19.03. ab 19.00
In Kooperation mit dem iranischen Verein KulturLab e.V. feiern wir „Chaharshanbe-Suri“, den letzten Dienstag vor dem iranischen Neujahrsfest „Nowruz“. Die iranische Neo-Folklore-Band "Paganland" wird nach dem Konzert die traditionelle Chaharshanbe-Suri-Zeremonie leiten und die Gäste beim traditionellen Sprung über das Feuer musikalisch begleiten. ...weiterlesen "Iranisches Feuerfest, FrauenMärz, ARTIST TALK und mehr bis Ende März"

Programm erste Märzhälfte 2019Liebe Freundinnen und Freunde der Ulme35,
wollen Sie kochen, diskutieren, feiern, Kalligrafie lernen, eine Ausstellung besuchen oder sich mit der derzeitigen Lage in Syrien auseinandersetzen? Zu all dem haben Sie in den nächsten 14 Tagen Gelegenheit in der Ulme35.

Am Donnerstag, dem 7.3. können Sie ab 17.00 Uhr mit anderen gemeinsam ein wirklich internationales Menü kochen (und gemeinsam verspeisen), Anmeldungen an bufdi@interkulturanstalten.de.
Ebenfalls am Donnerstag ist um 19.00 Uhr bei dem Treffen von Willkommen im Westend das Team von BENN zu Gast - seit einem Jahr finanziert der Senat in Westend das Projekt "Berlin entwickelt neue Nachbarschaften" - wo stehen sie und was sind ihre Pläne?

...weiterlesen "Frauentag und Syrische Kulturtage: Die Ulme in der ersten Märzhälfte"

Noch ist die Ulme35 jung und es gibt immer wieder Neuland, das wir betreten können. Wir freuen uns darüber, dass wir zum ersten Mal einen Künstler als Fellow in der Ulme35 ein Jahr lang begleiten dürfen!

Abdul Razzak Shaballout ist Bildender Künstler aus Damaskus und lebt seit 2015 mit seiner Familie in Berlin. Er hat als Art Director und Designer in verschiedenen Grafikunternehmen in Syrien und Dubai gearbeitet und  im Libanon, in Deutschland und in den Niederlanden ausgestellt.

Wir haben schon im vergangenen Jahr mit ihm zusammengearbeitet, so hat er mit anderen Künstler*innen einen Kalligrafie Workshop geleitet, seine Arbeit in der Reihe „Artist Talk“ präsentiert und einige seiner Werke in der Ausstellung „6xArtist Talk“ bei unserem Sommerfest gezeigt. Seit 2017 leitet er immer wieder Kalligrafie Workshops an der UdK Berlin. ...weiterlesen "Abdul Razzak Shaballout künstlerischer Fellow in der Ulme"